Allgemein

Malmö – where to what to | Coffee

2. März 2017

Meine Lieben, mein Kopenhagen Urlaub mit Abstecher in Malmö ist nun schon wieder über ein Monat um. In dem Monat hat sich so einiges getan, darum kommt der Post über Malmö erst jetzt online. Ich hoffe ihr verzeiht mir, dafür habe ich heute ein zwei tolle Kaffee Tipps für euch wenn es euch auch mal nach Malmö verschlägt.

Dass wir einen kleinen Abstecher nach Malmö machen wollten, war für mich von Anfang klar als wir Kopenhagen gebucht hatten. Ich war lustigerweise schon mal in Malmö, als es für mein Orientierungslauf Trainingslager nach Göteborg ging. Mehr als eine kurze Pause war damals aber nicht drinnen, also freute ich mich schon riesig auf den Abstecher nach Schweden. Ihr müsst wissen, ich habe eine ganz lustige Beziehung zu Schweden. Bis zum Ende der Schulzeit war ich der fixen Überzeugung nach Schweden auszuwandern, dort ein Jahr als Au Pair zu arbeiten und die Sprache zu lernen. Tja, dann kam alles anders als gedacht und die Rolle von Schweden hat nun die Niederlande übernommen.

malmö kaffee_-9

Ich liebe Kaffee mittlerweile zwar etwas weniger, aber für gut gerösteten und fantastisch zubereiteten Kaffee habe ich immer noch etwas übrig, weshalb ich im Vorfeld Coffeeshops recherchiert habe. Ich habe nach schwedischen Röstern Ausschau gehalten und wurde fündig.

Die erste Adresse war für uns gleich nach Ankunft die Solde Kaffeebar, nach einem kurzen Fußmarsch vom Bahnhof kamen wir in dem kleinen Lokal an. Die Atmosphäre war einladend, nett und der Kaffee fantastisch. Nach zwei Tagen Kopenhagen, war das erste, das uns auffiel, wie günstig der Kaffee in Schweden war, ein Unterschied zu Kopenhagen war deutlich zu spüren.

malmö kaffee_ malmö kaffee_-2 malmö kaffee_-3

Zweite Anlaufstelle für unseren Nachmittagskaffee war Koppi Kaffe & Rosteri, eine Rösterei die ihr eigentliches Lokal 60 Kilometer nördlich von Malmö in Helsingborg hat. Seit Ende letzten Jahres gibt es aber auch eine Kaffeebar in den Malmö Saluhall. Ein Foodmarket mit Restaurants vom Feinsten. Koppi hatte mich dort gleich von Beginn an überzeugt. Das Design, das Logo und die Aufmachung schreite einfach ganz laut “Julia”! Neben den super-hübschen Tassen die ich am liebsten alle mitgenommen hätte, hat auch der Kaffee überzeugt, richtig lecker.

malmö kaffee-2 malmö kaffee_-4 malmö kaffee_-5 malmö kaffee_-6 malmö kaffee_-8 malmö kaffee

Wart ihr schon mal in Malmö? Und wem gehts noch so mit der Liebe zu Kaffee, sucht ihr auch im Vorfeld schon tolle Kaffees raus, bevor ihr eine Stadt besucht?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply