"und ich und so" Fashion Wien

Lektionen und aha Momente | mein erstes FashionCamp Vienna

22. Oktober 2016

Letzten Samstag fand das FashionCamp Vienna statt. Zuerst die Anmeldung ewig lang vor mir hergeschoben, war ich dann Samstag Vormittag voller Aufregung am Weg ins Parkhyatt Wien im Goldenen Quartier. Ich war gespannt was mich erwartet, auf all die tollen Talks und natürlich die Workshops.

Wow heute ist es schon eine Woche her, dass das FashionCamp Vienna stattgefunden hat. Vor allem weil die Woche so extrem voll war und so viel zu tun war kommt es mir vor als wäre es gestern gewesen. Ich konnte letzte Woche so unglaublich viel mitnehmen. Einerseits an Wissen, andererseits an Gedanken die ich heute noch reflektiere und die mich richtig zum Überdenken gebracht haben. Aber erstmal alles der Reihe nach.

14753937_1422748887778013_5908564939653735045_o

Foto by Cliff Kapatais

juliaoutfitfcv

Danke Neele für das tolle Bild.

Verteilt über den ganzen Tag gab es zehn verschieden Talks sowie einen im voraus gewählten Workshop. Den Start machte Heiko Hebig von Instagram – unglaublich spannend und auch sehr lehrreich. Dass Instagram nur 300 Mitarbeiter hat, konnte ich anfangs gar nicht glauben. Auch einige Insidertipps zu meiner Lieblingsapp konnte ich aus dem Talk mitnehmen. Danach ging es weiter mit den Workshops, ich hatte mich im Vorhinein für das Fotografie Bootcamp mit Tony Gigov entschieden. Im Workshop konnte ich zahlreiche Tipps für manuelle Fotografie mitnehmen und auch einiges über meine Kamera lernen, dass ich vorher noch nicht wusste. Der Pluspunkt an dem Workshop war eindeutig die Location und zwar fand dieser in der Royal Penthous Suite statt. WOW!, ja einfach nur wow beschreibt dieses 850m² großes Apartment am besten.

Foto by Cliff Kapatais

Nach der Mittagspause ging es dann mit den restlichen Talks weiter. Immer zwei Talks fanden gleichzeitig statt, man musste sich also der Qual der Wahl stellen. Besonders beeindruckt hatten mich hier der Talk von Klara Fuchs, ihre Worte waren super motivierend und hatten mich auch etwas zum Nachdenken gebracht. Vor allem die Gedanken „Hör auf alles zu zerdenken“ und mein Motto „Mehr machen als/ weniger nachdenken“ – die bei mir immer wieder präsent waren – hat Klara noch einmal bekräftigt.

Foto by Cliff Kapatais

Der zweite Talk der in mir ebenfalls die Motivation sprühen lies, war der Talk von Viktoria der sich mit dem Thema des perfekten Pitch befasste. Ihr Talk hat mich insofern motiviert, mir darüber im klaren zu sein/werden was ich  möchte, wohin ich mit meinem Blog gehen will und ganz klar sagen zu können wofür mein Blog steht. Dafür ein ganz großes Dankeschön.

Foto by Cliff Kapatais

Im Anschluss gab’s noch ein nettes come2gether. Eines meiner Hightlights war auf jeden Fall auch all die tollen lieben Mädels kennenzulernen. Unter anderem NeeleCaro, Sonja, Carolina, Olivia, Johanna, Julia, Elif, Steffi und natürlich die liebe Kami. Die liebe Petra kannte ich schon, schön wars dich auch mal wieder zu sehen. (ich hoffe ich habe niemanden vergessen 💕 )

Das war der Teil am Samstag, am Sonntag konnte man dann noch am Instawalk mit den IgersAustria teilnehmen. Dieser führte uns durch’s Park Hyatt und bekräftigte den Eindruck vom Vortag noch mal – WOW!

14682182_613428875495402_7431413795705797200_o 14711409_613745222130434_4792111282166209487_o 14712983_613745338797089_2908015033114688625_o

Fotos by Nouar Bellil

Es war supertoll, ich werde versuchen mich ab sofort nicht mehr unterm Wert zu verkaufen, bin super dankbar für die Erfahrung und die Motivation die mir das Camp gegeben hat! Ein Danke für die supertolle Organisation gilt den Mädels vom FashionCamp.

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Olivia 22. Oktober 2016 at 19:52

    Super schöner Beitrag liebe Julia 😊 Es hat mich gefreut, dass wir uns kennengelernt haben. 🙋🏼
    ps.: Ich mags, wie du dich selbst auf so freche und witzige Art beschreibst, ich erkenne mich in einigen Punkten wieder 🎉

    Liebe Grüße,
    Olivia

    http://www.oliviasly.com

    • Reply Julia 22. Oktober 2016 at 21:28

      danke liebe Olivia 💕
      hoffe wir sehen uns bald mal wieder!

  • Reply Sally-Anne 23. Oktober 2016 at 9:54

    Oh das klingt ja total cool! Toller Post ❤
    Liebe Grüße
    Sally-Anne
    http://www.xosallyanne.blogspot.de

    • Reply Julia 23. Oktober 2016 at 9:57

      danke liebe Sally-Anne 💕

  • Reply Sonja 23. Oktober 2016 at 13:24

    Ich fand’s sehr nett, dir über den Weg zu laufen, und hoffe, dass es eine Wiederholung gibt!

    • Reply Julia 24. Oktober 2016 at 9:09

      sehr gerne liebe Sonja 🙂 entweder Wien oder vlt. sogar Salzburg!

  • Reply Caro 23. Oktober 2016 at 23:24

    Liebe Julia,
    Du hast Recht, es war wirklich ein toller Tag, an dem man so viel mitnehmen konnte. Vor allem hat mich gefreut, dass ich so viele liebe Mädls wie dich kennenlernen durfte!
    Finde es super, dass du jetzt regelmäßig bloggst, ich lese deine Beiträge total gerne!
    Freue mich schon auf unseren nächsten Instawalk 🙂
    Alles Liebe,
    Caro
    http://www.prettylong.com

    • Reply Julia 24. Oktober 2016 at 9:10

      Danke liebe Caro 😘 das freut mich sehr zu hören.
      Ja wir müssen uns wirklich bald wieder sehen, entweder Instawalk oder wir treffen uns gemütlich auf einen Kaffee.

  • Reply Simone 26. Oktober 2016 at 19:14

    Es war so ein tolles Event! Freu mich schon auf nächstes Jahr 🙂

    • Reply Julia 27. Oktober 2016 at 14:24

      au ja 🙂 ich auch!!!

    Leave a Reply